Startseite
Wir über uns
News
Termine
Anfahrt & Wetter
Bildergalerie
15 Jahre Dirty Past
Konzert Highlights
Multimedia Show
Musik
Equipment
Kontakt
Gästebuch
Thank's & support's
Links
 

                                                                                                                                                                                                                                                                                              
                                                                                                                                  


                                                                   FACEBOOK

                                                      YOUTUBE


  • 06.11.2017

Hallo Fans, hallo Freunde, hallo Veranstalter,
lange keine News mehr zum besten gegeben, weil Micha, der faule Hund, die Homepagepflege ein klein wenig vernachlässigt hat (Penner der).
                                
                                 Nun aber . . . . Jede Menge Neues !!

1.
neue Songs im Program: The Faith Healer, Money For Nothing, The Jack, Rockin In The Free World und Mannish Boy

2.
in diesem Jahr wurden wir bei mehreren Gigs von einer zweiten Gitarre supportet. Die junge Lady heißt Michelle, ist eine Schülerin von Lothar und an der Rhythmus- und Sologitarre der Hammer. Der technische Einfluss von Lothar ist deutlich zu hören und nicht mehr lang wenn Sie zusätzlich Ihren eigenen Stil entwickelt hat spielt Sie "den alten Mann" an die Wand.

3.
unser Rolf hängt Ende des Jahres bzw. anfang Februar aus gesundheitlichen, beruflichen und privaten Gründen Seine Sticks an den Nagel.
Aus diesem Grund haben wir uns nach einen Ersatz umgeschaut und den zu uns passenden Mann gefunden !

                 Wir präsentieren: Detti von Kutsch (ehemals MadManCity)

                         Rolf wünschen wir für die Zukunft alles Gute und
                  sagen danke für die vielen gemeinsamen Jahre on Stage

4.
die ersten Gigs für kommende Jahr stehen bereits fest und weitere sind in Planung.




  • 12.01.2017

Hallo Leute,
das alte Jahr ist Vergangenheit und wir hoffen, dass Ihr den Jahreswechsel jut überstanden habt.

Darum, . . . . allen noch nachträglich een Frohet Neuet Jahr jewünscht !

Für das neue Jahr ist das erste Konzert im Cafe Z bereits gelaufen und weitere Veranstaltungen stehen bereits fest im Terminkalender.
Neue Songs sind auch in Bearbeitung und ein paar bereits fertig.
Kurzum . . . . es tut sich was und wir freuen uns Euch demnächst auf unseren Gigs zu sehen . . . . !
see you & rock on



  • 21.12.2016

In Stillem Gedenken trauern wir um die Opfer des schrecklichen Anschlages auf dem Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidtplatz.
Den vielen Verletzten wünschen wir eine baldige und schnelle Genesung und den Angehörigen möchten wir unsere tiefe Anteilnahme zusprechen.
In Gedanken sind wir bei Euch
Dirty Past


  • 24.09.2016

Hallo Fans, Freunde und Veranstalter,
der geniale Sommer liegt in den letzten zügen, obwohl wir längst Herbst haben und die Urlaubszeit ist auch vorbei . . . . zumindest bei den meisten von Euch !

Wir rocken für Euch am 01.10. in Daggi's Einflug, am 03.10. wie jedes Jahr zum Seasonend - Openair im Biergarten am Grunewaldturm und am 07.10. auf der Insel Eiswerder im JWD.

Wir freuen uns schon und hoffen auf Euer zahlreiches erscheinen bei den verschiedenen Veranstaltungen.

see you & rock on

  • 27.04.2016

Hallo Fans, Freunde und Veranstalter,
zwei Gute Nachrichten sind zu verkünden:
1. Micha's Halswirbelverletzung heilt gut und am Vatertag rocken wir nach zweimonatiger Pause, dass erste mal wieder am Grunewaldturm !
2. Wir haben den Zuschlag der besonderen Art bekommen: Am 19.08.2016 rocken wir auf der Biesdorfer Parkbühne als support Act bei UFO

see you & rock on

  • 16.04.2016

Hallo Leute,
aus gesundheitlichen Gründen kann unser Micha derzeit nicht auftreten, so dass der Gig im JWD am Freitag, den 22.04.2016 und am Sonntag, den 01.05.2016 am Grunewaldturm entfallen muß. Als Ersatz am Grunewaldturm rocken die "Deep Purple Recycler's"
Wir hoffen auf eine schnelle Genesung und freuen uns demnächst wieder für Euch zu rocken !!
see you & rock on

  • 01.01.2015

Happy New Year !
Wir wünschen allen Freunden, Fans und Veranstaltern ein gesundes frohes neues Jahr und hoffen Ihr seid alle "jut reingerutscht" (Unfall- und Verletzungsfrei ...... versteht sich !!).
Das neue Jahr startet für uns mit einer schlechten, aber auch jeder Menge guten Nachrichten :
Unser Drummer - Rolf the Baeker - wird voraussichtlung zum Ende des Jahres 2016 aus beruflichen Gründen aufhören müssen, so dass wir uns nach einem würdigen Ersatz auf die Suche machen müssen .......
Die guten Nachrichten sind: auch dieses Jahr rocken wir was das Zeug hergibt, wollen viel Spaß haben, neue Stücke ins Program einarbeiten und einige Gigs stehen schon fest !
Also in diesem Jahr bleibt noch alles beim alten - Dirty Past rockt die Republik

see you & rock on

  • 17.08.2015

Hi Freunde,
das letzte Konzert in Daniels Grüner Oase war mal wieder ein Knaller. Die Herren in Uniform kamen schon vor Beginn kurz nach dem Soundcheck wegen zu laut . . . . ?????
und später nochmal als wir gerade den letzten Zugabensong gespielt hatten . . . .  und sind wieder beruhigt abgezogen . Zur Zeit sind wir in der Sommerpause wegen Urlaub (muß auch mal sein). Am 15.09. rocken wir wieder in Daggi's Einflug zu Manu's 60sten Birthday.
see you & rock on

  • 07.06.2015

Hallo Leute,
die 1. Jahresparty des Wild Skulls MC Berlin kann man nur als gelungen betrachten. Nur gutgelaunte Gesichter, kühle und preiswerte Getränke, Oberaffengeile Burger und Steaks vom Grill, ein sehenswertes Feuerwerk (das nur kurz außer kontrolle geriet und ein wenig Wiese bei den Bikes entflammte, aber sofort gelöscht wurde, ebenso wie der Böller, der unter unserem schussfesten, am Tisch sitzenden und Burger essenden Micha losging, Kommentar mit vollem Mund: geht's noch ..... mampf ....).
Aus einer Stunde ein bißchen rocken wurde dann auch mehr als zwei Stunden abfetzen.
Uns hat es gefallen und tierischen Spaß gemacht.
Bedanken möchten wir uns beim Wild Skull MC und bei der Band "Real Deal" , die freundlicher Weise Ihr Equipment zur Verfügung stellten.

see you & rock on

  • 31.05.2015

Hallo Fans,
die 25th Jahresparty des MC Speedkings aus Salzwedel war gelungen. Zahlreiche Gäste aus den verschiedenen Teilen der Republik waren trotz leicht kühlen Temperaturen mit Ihren Bikes angereist und sorgten für ordentlich Stimmung. Das Schwein vom Spieß war legger und die nicht "ganz" jugendfreie Vorführung der Stripperin (?) sorgten für den Rest. So rockten wir für die Jungens und Madels bis in die frühen Morgenstunden.

Am kommenden Freitag geben wir eine Privatvorstellung auf Elli's 50ten Geburtstag und am Samstag rocken wir auf der Jahresparty des Wild Skulls MC.


  • 10.03.2015

Hallo Leute,
die Rockmesse in der Luisenkirche im Februar war recht gut besucht und es hat im wahrsten Sinne des Wortes gerockt.
Der Gig in Daggi's Einflug am 07.03. war megamäßig. Der Laden war rammelvoll und die Stimmung bombastisch. Das Drumkit stand in dezent erhöhter Position auf dem Billardtisch. Ungewohnt aber cool ! Weitere Termine bei Daggi werden folgen !

Am 21.03. rocken wir wieder im Weddinger Kiez, in Daniels Grüner Oase.

see you & rock on

  • 11.01.2015

Hallo Fans,
den Jahreswechsel haben mittlerweile hoffentlich alle gut überstanden.
Unser Neujahrsrock-Benefizkonzert im Cafe Z war mehr als nur knackevoll besucht und die Stimmung vom ersten Song an einfach unbeschreiblich.
Extremheadbanging, Euer Chorgesang bei den verschiedenen Refrains und "Stimme's" anturnende Rufe wie " Lauter, doller, schneller" , hatten eine mitreißende Wirkung auf uns.
Als highlight an diesem Abend war Thommy Ellwitz zu Gast (Sänger bei String Like Wings & Fuel To The Fire), der sich auch nicht ziehmte und auf zuruf auf die Bühne kam und sein können bei den Purple Songs "Smoke on the water" und "Black Night" eindrucksvoll unter Beweis stellte.
Die Spendenkübel waren laut Veranstalter recht gut gefüllt und die Gesamtsumme erfahren wir in den nächsten Tagen.

Auch unser Konzert am 10.01. in Daniels Grüner Oase war mehr als nur gut besucht. Auch hier trat wieder das Phänomen des Extremheadbanging und massenhaften mitsingen auf.
Wir möchten Euch allen auf diesem Weg für die Unterstützung und Eurem zahlreichen erscheinen danken.

Das Jahr 2015 hat somit für uns einfach GEIL begonnen !


In den nächsten paar Wochen, werden wir wieder intensiv in unserer "Halle des schaffens" an neuen Songs arbeiten !!

see you & rock on

  • 08.12.2014

Hallo Leute,
der Gig in Daniels Grüner Oase war trotz vieler anderer gleichzeitiger Veranstaltungen in Rockcity, recht gut besucht.
Die Stimmung war fantastisch und auch die neuen Songs sind super angekommen. Das sagt uns immer wieder . . . . . . wir machen fast alles richtig !!
In diesem Jahr war das der letzte Auftritt, aber schon am 3. Januar geht es weiter im Cafe Z am Mierendorf Platz zum Neujahrs-Benefizkonzert.
An dieser Stelle wünschen wir Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest und nen juten Rutsch ins Neue Jahr !!

                                             see you & rock on
                                                                   in 2015

  • 25.10.2014

Hallo Fans, Freunde und Veranstalter,
wieder einmal haben wir im JWD abgefetzt und mehr als nur ein T-Shirt verbraucht. Die Stimmung war SUPER und der Laden recht gut besucht.
Danke an dieser Stelle an das Starfm - Team, das uns mal wieder in Ihrem Schuppencheck auf 87.9 angesagt hat, ebenso wie dem JWD - Team um Tina, die uns seit vielen Jahren auf unserem Weg begleiten und unterstützen.

Die kommenden Wochen werden wir uns mal wieder in unseren "Heiligen Hallen Des Schaffens" einschliessen und intensiv an weiteren neuen Songs arbeiten, wobei wieder ein paar echte Überraschungen dabei seien werden . . . . . . . .  verraten wird noch nichts !

Unser nächster Gig führt uns am Nikolaustag mal wieder in den Berliner Wedding, Daniels Grüne Oase. Der Eintritt ist frei !!

see you & rock on

  • 02.10.2014

Hallo Leute,
wir können mit Freude verkünden, dass unserem Micha der Arm nicht abgefallen ist und mit Genehmigung von seinem Doc, erste Proben möglich waren.
Mit ein paar neuen Songs im Program werden wir also am 10.10. mal wieder der Havel rund um die Insel Eiswerder, zu erhöhtem Wellengang bringen.
Der Schleusenwärter weiß bescheid !


  • 12.09.2014

Hallo Fans und Freunde,
am 06.09. waren wir zu Gast in der Kiste und haben die Aftershowparty der Biesdorfer Parkbühne zum Thema "Die Harte Kiste" gerockt . . . . .  und das mit vollem Erfolg !! Die Kiste war knüppeldicke voll und vom ersten Song an wurde getanzt und geheadbangt.
Man hat deutlich gemerkt, dass wir alle drei gut erholt aus dem Urlaub zurück waren, bereit zu neuen rockmäßigen "Schandtaten".
Die Luft in der Kiste hat gekocht und war zum schneiden dick. Alle drei haben sich sauwohl gefüllt und abgefetzt was das Zeug hergab.

Danke hierbei auch an den Techniker Helmut, der uns einen grandiosen Bühnensound verschafft hat.


Mal schauen was der HD-Videomitschnitt hergibt !

Unser Micha hatte einen besonderen Grund sich richtig auszutoben, weil Er am 10.09. zum zweiten Mal in diesem Jahr an der rechten Schulter operiert werden mußte und somit nochmal für mehrere Wochen ausfällt.
Aber wie ich Ihn kenne, kann Er seine Finger nicht lange ruhig stellen !

Unser Konzert am 19.09. am Grunewaldturm wird aus diesem Grund aber von der Band "Local Georg &The Sentimentals" bestritten, wo unser Lothar auch mitwirkt.
Der Eintritt ist frei und hinfahren lohnt sich !!


Und wenn Micha nicht der Arm abfällt, findet laut seiner Aussage unser nächstes Konzert definitiv am 10.10. im JWD statt !!

see you & rock on

  • 13.07.2014

Hallo Leute,
bis spät in die Nacht hat die Oase gebebt ........ und das diesmal ohne Polizeieinsatz ! Die Stimmung war super und trotz Fußball recht gut besucht. Danke hier nochmal an Daniel und sein Team, die für uns gute Freunde geworden sind und auch ein neuer Veranstaltungsort mit geilem Publikum !
Am 01.08. geht's in die Arena nach Treptow / Grenze Kreuzberg, Eichenstr. 4, 12435 Berlin zur Tattoo - Convention. Wir freuen uns drauf

see you & rock on

  • 08.07.2014

Hallo Fans & Freunde,
der Gig am letzten Samstag zur Sommerparty des MC Hermsdorf eV. war einfach der Hammer. Trotz WM und schlechten Wetteraussichten war die Party gut besucht und alle bester Stimmung. Nachdem wir fast 3 und ne halbe Stunde abgefetzt hatten mussten natütlich auch noch ein paar Zugaben her, so das wir unseren persönlichen Spielrekord von sage und schreibe 4 Stunden am Stück ohne Pause aufgestellt haben.
Es war hart, anstrengend, schweißtreibend ........ aber hat dank der positiven Reaktionen von Euch tierisch viel Spaß gemacht. Selbst mein Freund Hundelunge der Bassist und Sänger von Graf meinte: "Hut ab .... einfach unschlagbar !" Danke an dieser Stelle für den Ritterschlag !
Am kommenden Samstag fallen wir wieder in Daniels Grüne Oase, in der Guineastr. 6 im Wedding ein. Spielbeginn ist geplant ab 20:00 Uhr, aber in der Regel geht es dort erst später los.

see you & rock on

  • 26.05.2014

Hallo Leute,
der Gig in Daniels Grüner Oase war ein voller Erfolg ....... es war warm, anstrengend, laut und spaßig ...... das Publikum hat toll mitgemacht und war begeistert ........ etwas weniger einige Mieter über der Gaststätte ....... gegen halb zwei Uhr früh mussten wir sofort aufhören, da zwei grimmig drein blickende Herren in Uniform mit den oder ähnlichen Worten: Schulz jetzt ..... Ihr abgedrehten Eierköppe habt wohl nen Knall ..........!! die Veranstaltung frühzeitig beendeten ..... was zwar sehr schade (wir waren gerade richtig warm geworden) aber auch irgendwie verständlich war !
Aber Mieter des Hauses Guineastr. 6 ..... seit gewarnt ..... laut Daniel waren wir nicht zum letzten mal da ...... dann gibt es wieder Rock straight in your face !!
see you & rock on

  • 04.05.2014

Hallo Leute,
unser erster openair Gig in diesem Jahr zum 1. Mai am Grunewaldturm war ja mal gleich ein knaller. Dank Micha's 1A draht zum Wettermacher und intensiver Sonnentänzchen, und Opfergaben am Morgen, hatten wir trotz widersprüchlicher Wettervorhersagen und Unkenrufen, herrlichsten Sonnenschein und knapp 20° am Grunewaldturm.
Dies hatte zur Folge, dass sich der Biergarten ab 13:00 Uhr fast bis auf den letzten Platz füllte und anwesende Spaziergänger, Biker, Musikliebhaber und Freizeitsportler dne Tag, die Aussicht und unsere Livemucke genossen.
Am 24.05.2014 rocken wir mal wieder im Berliner Wedding, in Daniels Grüner Oase, in der Guineastr. 6/ fast Ecke Seestr. Der Eintritt ist auch dort frei !!
see you & rock on

  • 15.03.2014

Hi Fans, hi Freunde, hi Veranstalter,
allen Unkenrufen widersprechend, haben wir frohe Botschaft zu verkünden. Micha hat seine OP der rechten Schulter super überstanden und ist auf dem besten Weg der Genesung.
Die Finger jucken bereits und wir freuen uns auf den Gig im JWD am 28.03.2014.

Also Schleusenwärter ..... nicht vergessen ..... Flutwellengefahr ....... lol

see you & rock on

  • 12.01.2014

Hallo Leute,
das erste Konzert in diesem Jahr in der KIste am gestrigen Abend war gleich mal ein burner! Trotz schlechtem Wetter und gerade erst vergangenem Weihnachtsfest und Jahreswechsel, füllte sich die Kiste und die Stimmung war super. Selbst anfängliche Probleme mit der Bühnenakustik hielten die anwesenden Musikbegeisterten nicht vom rocken ab. Die neuen Stücke wurden mit "standing ovations" bedankt.
Es hat uns viel Spass gemacht !

  • 29.12.2013

Hallo Fans, Freunde und Veranstalter. Wir wünschen Euch allen einen "Juten Rutsch" ins neue Jahr.
Für das kommende Jahr stehen bei uns die ersten Termine fest. So rocken wir am Samstag, den 11.01. ab 21:00 Uhr in der Kiste in Hellersdorf. Der Eintritt beträgt 8.-€

Am Sonntag, den 02.02. rocken wir wieder einmal die Luisenkirche in Charlottenburg zur Rockmesse ab 11:30 Uhr. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Und zum 21. mal rocken wir am Freitag, den 28.03. im JWD auf der Insel Eiswerder in Spandau, Eiswerderstr. 22 ab 22:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 6.-€. Ab 00:00 Uhr Rockdisko ala' Sound & Level

weitere Termine folgen ...............
see you & rock on

  • 06.11.2013

Die Veranstaltung "30 Jahre Rockmesse" in der Luisenkirche am letzten Samstag war ein voller Erfolg. Verschiedene Bands und wir haben die Kirche gerockt. Zum ersten Mal hat auch die Jugendband der Luisenkirche "ST. Louis(e)" mit einigen Rocksongs sich in neue Gefilde gewagt und sind Super angekommen.
Für den Rest dieses Jahres sind bisher keine festen Termine mehr geplant. Sollten neue ins Haus stehen werden sie natürlich sofort bekannt gegeben.
see you & rock on

  • 28.10.2013

Hallo Leute, leider musste das Konzert in der Kiste am 21.12.2013 aus planungstechnischen Gründen (Doppelbuchung) verschoben werden. Der neue Termin ist der 11.01.2014.
Am kommenden Samstag findet ab 18:00 Uhr die Veranstaltung "30 Jahre Rockmesse" statt. Wir rocken dort gegen 21:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 5.-€. Bands aus vergangenen Tagen geben Ihr können zum Besten.
see you & rock on

  • 31.08.2013

Hallo Fans, die Sommerparty beim MC Hermsdorf e.V. war einfach nur Mega !! Super Wetter, Super Stimmung und viele lang nicht gesehene Freunde mit denen man talken konnte. Bei so vielen Songs die wir gespielt hatten wurde mitgesungen und abgehottet, so dass Micha es nicht auf der Bühne hielt und bei Stranglehold von Ted Nugent samt Bass dank Sendeanlage sich unter die Headbanger mischte und die nicht mehr vorhandene Mähne bangte.
Eure Zugaben Rufe am Schluss des Gigs überzeugten uns auch nach über drei Stunden Spielzeit weiter zu machen. So legten wir noch mal ne knappe Stunde drauf. .... Rock on
Das gestrige 4. Rock am Turm war ebenfalls von super Wetter und spitzen Laune geprägt. Der Biergarten am Grunewaldturm war nicht Restlos voll, aber Euer Interesse an diesem abgefahrenen Ort gute Rockmusik zu geniessen verdeutlicht sich immer mehr.
Danke für Euren tobenden Beifall. Das Türmche hat wieder ordentlich gewackelt.

Am Sonntag findet in der Luisenkirche wieder ab 11:30 Uhr die Rockmesse mit Pfarrer Wentz und uns statt. Auch für nicht gläubige Menschen eine ansprechende Veranstaltung. Willkommen ist Jeder.

see you & rock on

  • 07.08.2013

Auch das zweite und dritte "Rock am Turm" fand bei absolut spitzen Wetter statt und darf als erfolgreich verbucht werden. Die Besucherzahl stieg zuletzt stark an und man hatte den Eindruck Ihr ward hungrig nach gutem alten Rock. Nach einem längeren Gespräch mit dem Veranstalter: Björn Hansow, Chef vom Restaurant Grunewaldturm, sind wir alle der Meinung: diese Art der Veranstaltung muss in den kommenden Jahren weiterlaufen.
Selbstverständlich mit verschiedenen Bands aller Stilrichtungen und immer auch wieder mit Dirty Past.
Mehr Infos hierzu bekommt Ihr gegen Ende des Jahres, sobald das Konzept steht. Ihr erhaltet dann auch die Möglichkeit der "Mitbestimmung", indem Ihr Bands vorschlagen könnt, die Ihr gern auf der Openair-Bühne im Biergarten erleben möchtet.

Am kommenden Samstag rocken wir ab 20:00 Uhr auf dem Sommerfest des MC Hermsdorf e.V. am U-Bhf Scharnweberstr. in Reinickendorf hinter der Shell-Tankstelle.
Das Clubgelände ist ausgeschildert. Einfach links an der Tankstelle dem Weg folgen (neben der Autobahn Tunnelzufahrt)
Die Party beginnt bereits am Freitag. Campground ist vorhanden. Bikes dürfen auf dem Gelände parken, Autos auf dem Park & Ride am U-Bhf. Die veranstaltung ist Familientauglich mit spielen für Kinder und großem Feuerwerk.
Der Eintritt beträgt 4.- €

Mehr Infos hierzu findet Ihr auf Facebook unter: MC Hermsdorf e.V. oder auf der Club-Website.
see you & rock on

  • 22.06.2013

Hallo Leute,
der erste offizielle Gig aus der Konzertreihe "Rock am Turm" ist Dank strahlendem Sonnenschein und Eurer guten Laune als Erfolg zu verbuchen. Die anwesenden Besucher waren von der gewaltigen Atmosphäre des Biergarten am Grunewaldturms mit Blick auf die Havel & Grunewaldes, sowie der Akustik begeistert. So ließ man uns auch nicht ohne Zugaben den Abend beenden.
Der Veranstalter, Björn Hansow, Chef des Restaurant Grunewaldturm, ebenso wie sein Team möchten diese Veranstaltung ab dem nächsten Jahr zum wöchentlichen Dauerbrenner, immer Freitags ab 19:00 Uhr, während der Öffnungszeiten des Biergarten werden lassen ! Der Eintritt hierzu bleibt frei !
So wird dies sofern das Publikum dies wünscht, ab dem kommenden Jahr auch für andere Bands der verschiedenen Genres eine Auftrittsmöglichkeit sein.
Selbstverständlich in regelmäßigen Abständen auch mit uns !! Der nächste Gig in diesem Jahr am Turm findet am 05.07.2013 statt !
see you & rock on

  • 09.06.2013

Hi Fans, das Powerbluesfestival in der Parkbühne entpuppte sich als schwierig hoch drei und geht in den Geschichtsbüchern als Biesdorfer Wasserschlacht im Park ein. Respekt dem handverlesenen Publikum für Ausdauer, Wetterfestigkeit und Stimmungsmache.
Die Schiffsrockfahrt am gestrigen Samstag war dagegen der volle Erfolg. Strahlender Sonnenschein, angenehme Temperaturen um die 23 Grad und ein Kahn voller rockender Headbanger. Der Seegang erwies sich teilweise als Tsunamiverdächtig. Am Ufer stehenden Passanten fiel teilweise die Kinnlade runter. Die Stimmung auf dem Kahn war unbeschreiblich. Selbst nachdem wir wieder in Spandau am Lindenufer festgemacht hatten wurden weiterhin Zugaben verlangt. Das von Rockberndte organisierte Buffet war reichhaltig und lecker, und die Getränkepreise OK.

  • 22.05.2013

Hallo Leute, Ra oder wer auch immer für das Wetter verantwortlich ist, hat am Pfingstsonntag rocken wollen. Bei strahlenden Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen ging es super ab am Grunewaldturm. Vereinzelte in die Gemüsesuppe gefallene Gebisse der Herrschaften 70+ auf der Restaurantterrasse bitten wir zu verzeihen ...... Rock on !

Aufgrund der vielen Anfragen betreffend Dirty Past beim Veranstalter (Towermaster), hat Er beschlossen eine Konzertreihe für Biker und Headbanger ins Leben zu rufen.

Unter dem Motto: "Rock am Turm" gehen wir am 21.06.2013 an den Start. Beginn 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr.
Der Eintritt ist selbstverständlich frei !!
Rock Pur laut und ungeschönt. Es liegt an Euch ob diese Veranstaltung ein Dauerbrenner wird ! Vier Termine für dieses Jahr sind geplant. Immer Freitags bei schönem Wetter im Biergarten am Grunewaldturm !!
see you

  • 13.05.2013

Das alljährliche Bollerwagen-Strohhut-Stock mit Fahrradklingel-Treffen am Grunewaldturm war ein voller Erfolg. Stimmung und Wetter glänzten von Ihrer besten Seite und die Party ging gut ab. Dank 180er Nägel blieb auch die Preistafel im Turm hängen. Vereinzelt lallend, sabbernde Herren mit schnellem Ausfallschritt waren eher die Ausnahme, so dass auch Muttis und Kids Ihren Spass hatten.
see you

  • 02.05.2013

Hi Fans, der Gig im JWD war diesmal Aufgrund der eisigen Temperaturen zwar nicht ganz so gut besucht wie sonst, jedoch haben die anwesenden Gäste soviel Stimmung gemacht, als wär kein Stehplatz mehr frei.
Kurzfristig wurden wir am 30.04. Abends gegen 22:00 Uhr angerufen und gebeten am folgenden Tag zum Maifest im Biergarten am Grunewaldturm für eine ausgefallene Band einzuspringen. .... Ok .... von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr abgerockt und viele neue Freunde und Fans gewonnen .... einziges Manko war die Beschwerde des Grunewaldturm-Eintrittskartenverkäufers, dem Aufgrund mittelschwerer seismischer Beben Seine Preistafel vor die Füsse viel. ....... Bitte die Tafel besser befestigen .... wir kommen wieder ..... am Vatertag .... und am Pfingstsonntag !!!

  • 27.02.2013

Hallo Leute, der Gig bei den Speed Kings war lang, abgefahren, anstrengend aber Oberaffengeil !! Danke nochmal auf diesem Wege an die Members für Ihre Gastfreundschaft. Da wir schon vor beginn eingeschneit waren und die Rückfahrt direkt im Anschluss so gut wie Unmöglich war, wurde uns spontan ein Nachtquartier sowie Dusche und Frühstück angeboten, worauf wir dankbar zugriffen. Ausgeruht und Frisch sowie satt nach dem deftigen Frühstück, konnten wir uns am späten Vormittag bei geräumten Strassen aber heftigem Schneetreiben auf den Rückweg machen.

Dank sei hierbei auch an Micha's Chef der Firma Gartec gerichtet, der uns wieder einmal kostenlos das Flaggschiff der Firmenflotte (DB-Sprinter 316 CDI) zur Verfügung stellte !!

Gegen 15:00 Uhr waren wir schließlich wieder in Berlin
see you

  • 01.01.2013

Wir wünschen Euch allen ein Frohes und Gesundes Neues Jahr !!
Die ersten Termine für 2013 stehen fest und sicherlich werden noch einige folgen. Zur Zeit arbeiten wir an der Erweiterung unseres Rockprogramm, worüber aber noch nichts verraten wird.
see you

  • 19.11.2012

Freitag, der 16.November, kurz nach 15:00 Uhr.
Während Nebelschwaden in der Dämmerung durch die Häuserzeilen der Einfamilienhaussiedlung ziehen und vereinzelt ängstliche Gestalten den Weg ins sichere Eigenheim suchen trifft das Unheil in Gestalt eines riesigen silbrigen Monsters mit leuchtend gelben Augen, schleichend mit einem Mark durch dringenden dröhnen in Biesdorf ein ! Augenblicklich werden Fenster vernagelt, Kinder und Wachhunde in Sicherheit gebracht und schließlich …....................... Türen verrammelt.
                               Was bannt sich da nur schreckliches an ??
 .....................….....
uuuuuuuuuuuuuuuuuhhhhhhhhh.................................... Yeeeaaaah …...... wir sind es …...... die lustigen aber lauten Rocker von Dirty Past und beglücken Euch mit einem Gig in der „Oase“ !!
Leute …... es war Ober affengeil !! Eine super Stimmung die den Laden zum kochen gebracht hat. Es wurde getanzt, es wurde geheadbangt und mitgesungen. Standding Ovations und eine knappe Stunde Zugaben rundeten den Abend ab. Es hat tierisch Spaß gemacht und wir freuen uns auf den nächsten …... uuunheimmmlichen ….. Besuch in der „Oase“

                                                            see you

  • 20.10.2012

Hallo Rockers und Headbangers,
der Gig im JWD war gut besucht und die Stimmung riesig. Die Halloween-Deko absolut gelungen und Rolf's Outfit daher passend. Die neuen Stücke sind super angekommen und wurden mit reichlich Beifall belohnt. Danke an dieser Stelle an das Team vom JWD. Am 16.11.2012 rocken wir dann wieder in der "OASE" in Biesdorf.
see you

  • 17.09.2012

Hallo Leute, die Aftershowparty für die Parkbühne mit uns in der Kiste, war mit Hand verlesenen Gästen in hervorragender Partystimmung, trotz heftigen Wolkenbruch gut besucht und war wohl das musikalische Highlight des Abends. Hellersdorf weiß wie man feiert ! Bis tief in die Nacht wurde mitgesungen und geheadbangt. Das Team der Kiste hatte alle Mühe die feiernden Massen zu bedienen. Bis auf ein paar kleinere technische Probleme mit der Monitoranlage hat aber alles gut geklappt. Wir möchten uns auf diesem Wege nocheinmal bei Petra, Maike und dem Rest des Kistenteams bedanken.
Am 19.10. rocken wir mal wieder im JWD auf der Insel Eiswerder in Spandau. Boote und Fähren werden wieder sicher vertäut, weil wir wieder mächtig rocken wollen !
see you

  • 02.09.2012

Hallo Fans, es gibt Neues zu berichten. Die Urlaubszeit ist vorbei und ein paar gesundheitliche Probleme sind fast überstanden. Wir sind guter Dinge, bereiten uns auf die kommenden Gig's vor und sind weiterhin dabei, neue Songs ins Programm ein zu arbeiten. Am 14.09. rocken wir mal wieder die Kiste in Hellersdorf. Der Laden hat sich mittlerweile zu einer Top Adresse in Punkto Livemucke in der Stadt entwickelt. Technik und somit auch Sound und Licht haben sich deutlich verbessert. Ganz neu ist die Möglichkeit, in HD-Qualität Videos aufzunehmen, die auch auf Großbildschirm in den Vorraum übertragen werden. Kurzum, die Instandsetzung und Modernisierung der Kiste ist rundum gelungen. Wir freuen uns auf den Gig.
See you

  • 27.06.2012

Hallo Leute, das Open-Air Konzert in der Oase am 23.06. war rundum gelungen. Die anwesenden Rockfans waren richtig gut drauf und das Wetter spielte auch mit. Bis auf eine Ausnahme fühlten sich auch keine umliegenden Anwohner nach Absicherung Ihrer Ziegeldächer mit Netzen in Ihrer Einfamilienhaus Idylle gestört, sondern freuten sich die Apfel, Pflaumen und Birnenernte ohne Leitern sondern mit ausgebreiteten Bettlaken auffangen konnten !! .... Lol ... soll heißen, es war laut, hart und fetzig. Das Team der Oase hat hervorragende Arbeit geleistet und freut sich auf eine Wiederholung am Ende des Jahres, dann aber Inside.
see you

  • 29.05.2012

Hallo Fans, das Pfingstfest der Laubenkolonie Braunsfelde am Spandauer Damm war megaspaßig. Jung und Alt, wobei mehr Alt hatten Ihren Fun und haben mit uns hammerhart gerockt. Headbanging mit Rollator sowie mitgrölen bei Songs von Deep Purple und Golden Earring, alles war dabei und jeder hatte Spaß. Je später der Abend, so doller und ausgelassener wurde die Stimmung und selbst am Wasserturm wurde unser Sound wohlwollend aufgenommen. Hat nur noch gefehlt, dass Schlüpfer zur Bühne geworfen worden sind (wofür wir echt dankbar waren !!) Uns hat es tierischen Spaß gemacht und wir kommen gerne wieder
Rock on

  • 02.05.2012

Hallo Leute, vielen Dank für die tolle Unterstützung auf dem gestrigen MyFest. Die Stimmung war mehr als Suuuuper und soweit wie wir es beurteilen können auch friedlich. Auf dem Oranienplatz war nichts, aber auch wirklich gar nichts von Randale zu spüren. Wie jedes Jahr unter Rockern wollten alle nur feiern. So hatten auch die zwei, drei Anti-Konflikt-Teams a' 3 Mann und Frau nichts zu tun, als mit einem freundlichen Grinsen über den Platz zu watscheln, süßliche Gerüche zu übersehen und mit zu feiern. Wir jedenfalls freuen uns schon auf das nächste Jahr.

  • 10.04.2012

Hallo Fans, ein neuer Termin ist ins Haus geflattert. Am 01.05. rocken wir wieder einmal auf dem MyFest in Kreuzberg - Oranienplatz. Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass diese Veranstaltung abgesehen von den nächtlichen Randale in der Oranienstr., ein absolut friedliches, gut besuchtes und Multi-kulturelles Familienfest ist. Wir spielen auf der Rockbühne voraussichtlich ab 21:00 Uhr.
see you

  • 25.03.2012

Hallo Leute, danke das Ihr gestern im "Nachtschwärmer bei Ernst" so zahlreich erschienen seit. Die Hütte war voll ...... so voll, dass einige gar nicht mehr rein gepasst haben .... und die Stimmung war genial. Hat nur noch gefehlt das auf den Tischen getanzt wurde. Headbangging war auf Grund der Enge fast nicht möglich und bei einigen Songs wurde lautstark mitgesungen. Einfach nur abgefahren !! Uns hat es einen Riesen Spaß gemacht. Der kleine Laden hat echt gebebt !! Die technischen Probleme mit der defekten Monitoranlage (Komplettausfall) haben wir einfach weg gesteckt.
see you

  • 03.03.2012

Hallo Fans, hallo Freunde, die Stimmung im JWD war mal wieder super und wir hatten jede Menge Spaß. Dank einiger Improvisationen Ihr auch ... lol.
Unsere Facebook-Seite, die Ihr unter:
http://www.facebook.com/DirtyPast.BluesNRock
erreichen könnt scheint ebenso gut bei Euch anzukommen, wie unserer Youtube-Kanal. Selbstverständlich arbeiten wir ständig daran um Quantität sowie Qualität zu verbessern. Ebenso werden wir in unserer "Halle des Schaffens" an neuen Stücken arbeiten und experimentieren um Eure Erwartungen an uns zu erfüllen.
Am 23.04.2012 gastieren wir im "Nachtschwärmer bei Ernst" im Weddinger Sprengelkietz. Los geht es ab 21:00 Uhr und der Eintritt ist .... FREI .... !!!!!
see you

  • 05.02.2012

Hallo Leute, kalt ist es in Old-Berlin ..... Kalt ?? .... nönönö ..... nur etwas FRISCH !! Kalt ist es erst, wenn der Wodka in der Hosentasche einfriert !! lol ... Aber Spaß beiseite .... Danke das so viele trotz frostiger Temperaturen den Weg in die Luisenkirche gefunden haben. Danke auch an Pfarrer Wentz, der mal wieder mit seiner Andacht zum Nachdenken angeregt hat und uns die Luisenkirche als zweiten Wohnsitz anbot. Es war zwar mal wieder nicht einfach in dem alten Schinkelbau eine Soundeinstellung zu finden, ohne gnadenlos dem Hallbrei zu erliegen, aber irgendwie hat es geklappt. Der olle Schinkel wäre stolz gewesen.
Unser nächster Gig führt uns wieder einmal ins JWD auf die Insel Eiswerder in Spandau. Los geht es am 02.03. um 22:00 Uhr.
see you

  • 27.01.2012

Hi Fans und Freunde, das alte Jahr ist Vergangenheit, im neuen der Januar fast vorbei und die ersten Termine 2012 stehen an. Starten werden wir in der Luisenkirche zur Rockmesse am 05.02., weiter geht's im JWD am 02.03., sowie am 24.03. im Nachtschwärmer bei Ernst / Wedding und am 12.05. in der Kiste in Hellersdorf. Auch für das Jahr 2013 steht der erste Termin fest ...... Dank Rockberndte sind wir gebucht auf seiner legendären Rockbootstour am 08.06.2013. Los geht's am Lindenufer in Spandau nach Potsdam und Retoure. Wird extrem Spaßig. Den Pott werden wir anständig zum schaukeln bringen. Achtung Anrainer ..... Tsunamigefahr !! Lol

  • 23.10.2011

Hallo Leute, nach unserem Gig im JWD, welcher Eurer Meinung nach ein Knaller war, wofür wir uns bei Euch und Tina, sowie Ihrem Team bedanken möchten, hat uns , wie soll es auch anders sein, eine kleine Grippewelle überrollt, die mittlerweile überstanden zu sein scheint, so dass wir wieder intensiv an neuen Songs und Konzertplanungen arbeiten können.                                                                                                                                                     Leider gibt es aufgrund technischer Probleme diesmal keinen Video-, sondern lediglich einen Audiomitschnitt aus dem JWD. Dieser wird noch einige Zeit und Geduld brauchen bis die Nachbearbeitung abgeschlossen ist, um eine hörbare CD daraus zu erstellen. Aber was lange währt wird meistens gut.                                                                                                Für die kommenden Tage wünschen wir Euch ein gruseliges Halloween .... uuuuaaaaaaaaaaahahahahahahahahahahah

  • 04.09.2011

Hallo Freunde, Fans und Veranstalter, unser Micha musste sich Anfang Juli erneut einer Bandscheiben-Op unterziehen. Mittlerweile hat er sich recht gut erholt, geht wieder arbeiten und kann auch seit letzter Woche wieder proben. Danke für die vielen Genesungswünsche via Facebook und Email. Auch Rolf ist aus seinem Kurzurlaub zurück, so dass seit letzter Woche die Vorbereitungen für unser Konzert am 23.09. im JWD auf Hochtouren laufen.                                                 In der zwischenzeit haben wir auch einen Youtube-Kanal eingerichtet, auf dem einige Livemitschnitte aus dem JWD und dem SpreeLacArt zu sehen sind. Einfach Dirty Past in der Youtube-Suchleiste eingeben und auf Kanal gehen.              Wir möchten Euch auch noch einmal auf unsere Facebook-Seite aufmerksam machen. Ihr könnt entweder über Micha's Seite -Michael Gatz- oder direkt über Dirty Past auf die Seite zugreifen. Viel Spaß und see you

  • 11.06.2011

Hallo Leute, der Gig in der Parkbühne war ein Mega-Erfolg. Das Wetter war super, die Stimmung noch besser und der Sound hervorragend. Die Anfahrt jedoch etwas problematisch, da ja zeitgleich das Blütenfest im Schlosspark stattfand und die Zufahrt nur durch hunderten von Besuchern mit Kindern, Marktständen und Biertischen möglich war. So fühlte sich Micha wie Anfang des 19.ten Jahrhunderts als die ersten Pkw's nur mit Vorausläufern, welche Rolle Rolf, auf Grund seiner Größe, wie auf den Leib geschnitten war (hat Er auch fachmännisch mit Warnrufen und Handzeichen geregelt) , die noch unbefestigten Straßen benutzen durften.
Ein weiteres kleines Problem entstand bei der Auswahl der zu spielenden Songs, da alle vier engagierten Bands teilweise die gleichen Stücke im Gepäck hatten, so das wir uns im Vorfeld absprechen mussten und Wir mit der größten Auswahlmöglichkeit, einige unserer besten Titel streichen durften.
Das Publikum war dennoch begeistert und nach dem Auftritt standen Fans und einige Freunde Schlange um Autogramme zu erhalten, Fotos mit uns zu machen, zu quatschen sowie Micha's T-Shirt zu erbitten.
Also rundum eine gelungene Rockveranstaltung im herrlichen Ambiente der Biesdorfer Schlossparkbühne bei Hoch sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein.

  • 13.04.2011

Hallo Fans und Freunde, drei anstrengende und Kräfte raubende Wochen liegen hinter uns. Die Gigs im Zilini, beim MC-Hermsdorf und im Sudhaus haben Spaß gemacht und waren auch gut besucht. Eure Stimmung nud der gegebene Beifall treibt uns immer wieder zu Höchstleistungen. Am 01.05. ab 23:00 Uhr rocken wir wieder das MyFest in Kreuzberg. Bisher haben wir dort nur gute Erfahrungen gemacht und freuen uns auf ein friedliches Fest. Ein Dank hierbei an die Berliner Polizei, die jedes Jahr auf's neue dafür sorgen, dass krawallmachende Vollbirnen nicht auf den Oranienplatz kommen und die Veranstaltung stören. 

  • 12.03.2011

Hallo Leute,
die ersten Konzerte in diesem Jahr sind gelaufen und waren ein voller Erfolg. Viele von Euch haben den Weg zur Rockmesse mit Pfarrer Wentz in der Luisenkirche am 06.03. gefunden und waren begeistert. Selbst älteres Publikum hat mit exzessivem Headbanging bewiesen: Rock geht überall !!
Danke an Pfarrer Wentz und seinen vielen Helfern, sowie Julian Hirsch, dem musikalischen Leiter der Luisenkirche. Wir kommen freuen uns schon auf das nächste mal.
Danke auch an all die vielen treuen Begleiter, die gestern den Weg ins JWD gefunden haben. Mit den neuen Stücken haben wir wohl voll Euren Geschmack getroffen. Euer überwältigender Applaus regt uns an weiter so intensiv neues auf die Beine zu stellen.

Seid einiger Zeit findet Ihr uns übrigens auch auf Facebook. Einfach Dirty Past in der Suchleiste von Facebook eingeben oder Ihr klickt hier auf unseren Namen.
see you

  • 12.01.2011

Wir wünschen Euch ein frohes neues Jahr und hoffen, dass all Eure Erwartungen und Träume in Erfüllung gehen. Das kommt zwar etwas spät, aber besser als nie !!
Die ersten neuen Termine für das Jahr 2011 stehen fest und wie immer arbeiten wir an neuen Songs aus der Überraschungskiste. Da Micha ein neues Domizil bezogen hat, ändert sich natürlich auch die Postanschrift von Dirty Past. Rufnummern und Emailadressen sind aber unverändert geblieben. Einsehbar unter Kontakt
Unser erster Gig im neuen Jahr führt uns mal wieder zur Rockmesse von Pfarrer Wentz in die Luisenkirche am Gierkeplatz in Charlottenburg, ein paar Tage später findet Ihr uns im JWD auf der Halbinsel Eiswerder in Spandau und Ende März im Zilini, ebenfalls in Spandau.
see you

  • 14.10.2010

Hallo Fans,
der Gig im JWD war mal wieder der Hammer. Ihr habt gute Laune mitgebracht und wir waren in bester Stimmung. Die neuen Songs sind super angenommen worden und viele von Euch haben wir zum ab tanzen animiert.
Anstrengend wurde der Tag danach. Nach kurzem Schlaf waren wir schon wieder recht früh auf dem Weg zur Motorcycle Gang Ahrensfelde, um auf Ihrer Herbstparty zu spielen. Aber auch dort war die Stimmung super und wir sind gut angekommen. Ein besonderes Lob an den Grillmaster: Deine Steaks waren Oberklasse !! und an Dankeschön an den Rest der Gang: wir haben uns bei Euch mal wieder sauwohl gefühlt.
In den nächsten Wochen ist kein weiterer Gig geplant, so dass wir an neuen Stücken und der leicht angeschlagenen Gesundheit rum doktorn können. Unser Micha ist außerdem noch im Umzugsstress.
see you

  • 07.09.2010

Hallo Leute,
der Gig als Vorband von TEN YEARS AFTER war einfach der Hammer. Auch der kurzzeitig einsetzende Regen konnte uns vom abrocken nicht abhalten. Klar gab es wegen des einsetzenden Schauers kleine technische Probleme, die haben wir aber gemeistert. Das Publikum war bei bester Laune und hat uns und TEN YEARS AFTER mächtig eingeheizt. Floh the Celt und David haben uns als Rowdys unterstützt und Floh hat auch einige Bilder geschossen. Sobald wir diese erhalten haben werden sie auch auf der Homepage eingestellt.
see you

  • 21.08.2010

Hallo Fans,
man kann es nicht anders beschreiben, der Sommergarten am gestrigen Freitag hat gerockt. Die zahlreich anwesenden Fans und Sommergartenbesucher haben mit Tanzeinlagen, Wunderkerzen-Lichtshow und Gesangsunterstützung sowie anhaltendem Beifall die Stimmung ins unermessliche steigen lassen, so das auch der für das Wetter zuständige auf unserer Seite war. Selbst die dreimal wegen zu hoher Lautstärke angerückte Polizei ließ uns nach kurzer Dezibel Absenkung weiter rocken. Wir möchten uns ans dieser Stelle auch noch einmal bei Armin Maas und dem Sommergarten-Team bedanken.

  • 12.07.2010

Hallo Leute,
die WM ist vorbei und die entsprechenden Widgets auf unserer Seite sind wieder deaktiviert. Dirty Past gratuliert der deutschen Mannschaft zu diesem unerwarteten, aber verdienten dritten Platz !! Deutschland Schalalalala !! Wir sind uns sicher mit etwas mehr Erfahrung und längerem Zusammenspiel ist 2014 in Brasilien alles für Euch drin !!
Micha hat seine Rücken-OP gut überstanden und ist langsam auf dem Weg der Besserung. Wir sind bereits wieder am proben und einstudieren neuer Songs. Auch wenn in unserer "Heiligen Halle des Schaffens" eher Sauna mäßige Temperaturen herrschen. Die Luft dort ist im übertriebenen Sinne "trinkbar".

  • 24.05.2010

Für alle Fußballfans unter Euch , haben wir zur WM-2010 in Südafrika ein paar nützliche Widgets installiert, die Euch ständig auf dem laufenden halten. Viel Spaß

  • 22.05.2010

Neue Funktionen auf unserer Homepage. Unter "Anfahrt & Wetter" findet Ihr jetzt nicht nur eine funktionierende Wetterbox mit 3 Tage Vorschau und Wetteraussichten der nächsten 15 Tage, sondern auch den kostenlosen Falk-Routenplaner um die günstigsten Routen zu unseren Konzerten zu finden. Selbstverständlich könnt Ihr die Routenberechnung auch ausdrucken.
see you

  • 17.05.2010

Hallo Leute, im Namen von Angela vom Na Toll und Dirty Past, möchten wir uns für Euer zahlreiches erscheinen und die super Stimmung die Ihr mitgebracht habt, bedanken. Es hat wieder einmal tierischen Spaß gemacht mit und für Euch zu spielen. Sicher war es nicht so lang wie gewohnt, aber Micha konnte nach seiner schweren Rücken-OP eine woche vorher nicht länger stehen und sitzen. In den nächsten Wochen muß Er auch absolute Ruhe halten, so dass einige Proben ausfallen werden. Aber die Gesundheit geht nun mal vor. Trotzdem haben wir es mal wieder geschafft die Glocken der Kirche gegenüber des Na Toll's zum schwingen zu bringen. Unser nächster geplanter Gig bringt uns auf die Biesdorfer Parkbühne als Vorband für Ten Years After.
see you

  • 02.05.2010

Trotz zahlreicher Veranstaltungen zur Walpurgisnacht haben einige treue Fans und Neugierige Musikliebhaber den Weg in die Kiste gefunden und mit uns den Abend genossen. Von Beginn an wurde getanzt und die Stimmung war super. Neue Freunde und begeisterte neue Fans wurden gefunden. Danke an Euch alle für den nicht endenden Applaus. Am 14.05. rocken wir wieder im "Na Toll" in Moabit.
see you

  • 17.04.2010

Hallo Leute, es hat mal wieder gebrodelt in Moabit. Dank schwer drückender Bässe, 747 ähnlichen Guitarsound, hämmernden Drumgrooves und Background Unterstützung von "Floh the Celt" , wurden Anwohner bis in die frühen Morgenstunden um Ihren Schlaf gebracht und die Glocken der gegenüber stehenden Kirche gerieten mal wieder in mittelschwere Schwingungen. Sorry Herr Pfarrer, aber wat sein mut, mut sein. Kurz gesagt: Dirty Past hat mal wieder das "Na Toll" gerockt.
Die Stimmung war dem Siedepunkt nahe und die neuen Songs sind gut angekommen. Es macht immer wieder Spaß für ein so tolles Publikum abzufetzen.
Eine traurige Nachricht haben wir aber auch:
Das "Na Toll" schließt seine Pforten !! Aber nicht Endgültig !!!!!!! Es gibt lediglich einen Standortwechsel. Angela sucht zur Zeit eine neue größere Lokalität, in der dann auch eine kleine Bühne integriert wird. Micha wird dann den Technik und Bandpart übernehmen und freut sich schon auf die Zusammenarbeit. Näheres wird noch bekannt gegeben.
Selbstverständlich muss solch ein Abschied entsprechend gefeiert werden. Auf Wunsch von Angela und Euch werden wir das auch tun. Am 14.05.2010 wollen wir daher noch einmal das "Na Toll" rocken !!!
Herr Pfarrer ..... machen Deine Glocken Erdbeben sicher !! Liebe Anwohner ..... fahrt in den Urlaub oder feiert mit !!
See you    

  • 02.04.2010

Weitere Fotos auf der Equipment Seite sind fertig und zu begutachten. Wir meinen sie sind eine echte Augenweide und hoffen Euch gefallen sie ebenso. Viel Spaß beim betrachten.

  • 29.03.2010

Wir haben es geschafft ! Endlich sind die ersten Equipmentfotos gemacht und auf der Homepage zu sehen. Dank Floh the celt, der sich viel Zeit genommen hat und an mehreren Tagen in unseren heiligen Hallen mit Schweiß, Ausdauer und Mühe sich der Aufgabe gestellt hat. Weitere Bilder werden demnächst folgen.

  • 21.03.2010

Hallo Leute, der Gig im Krokodil war mehr als nur gelungen. Die Stimmung in der umgebauten ehemaligen Fischraucherei zu einem Eventlokal war beeindruckend. Die Örtlichkeit selbst macht was her und lohnt sich allemal für einen Wochenendausflug. Direkt an der Dahme gelegen mit großer Terrasse und vielen Freizeit Gestaltungsmöglichkeiten. Baden, Kanu- und Floßfahrten und anschließend in dem gemütlichen Ambiente des Backsteinbaus bei guter Mucke abchillen. Es hat uns tierisch Spaß gemacht in dem Laden in den Frühling zu rocken. So wurde es auch nach mehrmaligen Zugabenwunsch ziemlich spät und anstrengend, ist aber allemal eine Wiederholung wert. Nachträglich noch ein danke an das Krokodil-Team und die zahlreich erschienenen Fans und Gäste.
  

  • 12.03.2010

Micha ist wieder fit und zu neuen Schandtaten bereit und für das Na Toll steht ein neuer Termin fest (Freitag, 16.04.2010).
see you

  • 04.03.2010

Hallo Leute, leider müssen wir aus gesundheitlichen Gründen (Micha liegt im Krankenhaus), die Gigs am Freitag, den 05.03 und Samstag, den 06.03.2010 absagen. Nachholtermine stehen noch nicht fest, sind aber nach Absprache mit den Veranstaltern geplant. 

  • 13.02.2010

Trotz starkem Schneefall, glatten Strassen und Fußwegen mit Matsch und Schneegebirgen, während der anlaufenden Berlinale haben viele von Euch den beschwerlichen Weg ins JWD gefunden, und uns dermaßen angefeuert - die Insel Eiswerder war augenblicklich eisfrei. Respekt an Uwe - den Tontechniker - , der mal wieder mit dem amtlich besten Bühnen- und Saalsound in Old-Berlin, den Rest für einen gelungenen Konzertabend beigesteuert hat. Die neuen Songs sind gut angekommen und zum Na Toll packen wir noch ein paar rauf.
Neu auf der Homepage ist: Auf jeder Seite ist am unteren Rand der Aktualisierungsstatus zu sehen, die Preise der CD's haben wir fast um die Hälfte gesenkt und auf der Kontaktseite findet Ihr ein neues, einfacheres und direktes Kontaktformular.
Das Technische Problem mit den Mp3 Hörproben konnte bis Dato nicht gelöst werden. So schon wie Windows7 ist, bringt auch eine Menge Umstellungen und Probleme mit sich. Aber wir arbeiten daran.
see you 

  • 06.02.2010

Hallo Fans hallo Freunde, ....... nein, wir haben nicht Weihnachten und das neue Jahr verpennt, ...... unser Webmaster hat auch keine gebrochenen Hände. Lediglich technische Probleme in Form eines neuen Computers mit Windows 7 in der 64 bit Version haben uns daran gehindert die einzelnen Seiten unserer Homepage zu aktualisieren. Das wichtigste zuerst: die Feiertage haben wir ohne geplatzte Hosen überlebt !! Die Gigs im Cafe Z und Zilini waren einfach gelungen. Beide Läden waren mehr als voll und die Stimmung bombastisch. Wir möchten uns auf diesem Wege bei Euch nachträglich für Euer so zahlreiches erscheinen bedanken.
Morgen, am 07.02.2010, findet Ihr uns auf der Rockmesse in der Luisenkirche - Gierkeplatz 4 in Charlottenburg. Auch für nicht Gläubige Menschen eine Sehens - und Hörenswerte Veranstaltung, bei der man über den Sinn des Lebens nachdenken kann. Los geht es um 11:30 Uhr.
Am kommenden Freitag, den 12.02.2010, rocken wir mal wieder im JWD in Berlin - Spandau, auf der Insel Eiswerder. Selbstverständlich haben wir auch wieder ein paar neue Songs im Gepäck. Vorher verraten wird ..... nischt.
See you

  • 18.11.2009

Hallo Leute, zwei neue Termine führ den Monat Dezember 09 haben unseren Tourplan erweitert. Am Freitag, den 04.12.2009 gastieren wir mal wieder im "Na Toll" in Moabit, Alt Moabit 108 / Kirchstr. und am Samstag, den 12.12.2009 rocken wir das "Zilini" Musik-Cafe in Spandau, Weißenburger Str. 46 / Pichelsdorfer Str.

  • 13.11.2009

Nach anfänglichen Schwierigkeiten wegen technischer Probleme mit der Monitoranlage, war der Gig im SpreeLacArt ein typischer 70er Jahre Act. Höllenlaut mit viel Bassbums und tragenden Drums ..... nach Meinung des Publikums. Dank defekter Monitoranlage hatten wir auf der Bühne eher Brei ohne Gesang. War schon fast witzig aber auch eine gute Erfahrung. So haben wir das beste aus der Situation gemacht und einfach abgerockt. Dank Köpeniker Kneipenfest und Vereinigungsfeierlichkeiten hatten die trotzdem zahlreich erschienenen Rockfans einigermaßen Platz um Hardcore Headbangging zum Besten zu geben. Dank an dieser Stelle an Kerstin und Ihr Team, sowie insbesondere an Schmitti, der mal wieder Seine PA zur Verfügung stellte und trotz Hörsturz schnell aus Cottbus rüber kam, um uns bei den technischen Problemen zu helfen. Übrigens die Steaks vom Grill waren an diesem Abend besonders lecker !!

  • 01.11.2009

Hallo Leute, das wichtigste zuerst: Am kommenden Samstag rocken wir das SpreeLacArt. Los geht es ab 21:00 Uhr. Nach zweimonatiger Pause freuen wir uns Live die Wände wackeln zu lassen. Chillen und abrocken, zwei Dinge die man im SpreeLacArt miteinander verbinden kann. Viel Parkmöglichkeiten und sehr gute Nahverkehrsanbindungen machen auch die An- und Abfahrt Party freundlich.   . . . .   Für das kommende Jahr stehen auch die ersten Termine fest. Zur Zeit sind wir dabei an neuen Songs zu arbeiten. Neu auf der Homepage ist der aktuelle Kachelmann-Wetterbericht unter der Rubrik: Anfahrt & Wetter. Versprochen sei: Wir werden in den nächsten Wochen Fotos und Info's für die Equipmentseite zusammen tragen und somit die Homepage weiter vervollständigen . . . . see you 

  • 01.09.2009

Seit den frühen Morgenstunden gibt was neues !! Jeder der sich irgendwann einmal in unserem Gästebuch eingetragen hat, oder per Mail mit uns Kontakt aufgenommen hat, erhielt einen Newsletter. Jeder der Interesse an diesen lebenswichtigen Informationen zeigt, indem er sich ins Gästebuch einträgt oder eine Mail an dirtypast@dirtypast.de mit dem Wortlaut: Jo, ich will !! schickt, wird automatisch in den Verteiler aufgenommen und erhält ab der nächsten Ausgabe das neueste über uns. Selbstverständlich kostenlos !! Abbestellen kann man den Newsletter nur per Mail an dirtypast@dirtypast.de mit dem Wortlaut: Ey alder .... du kummst hier net rin !!

  • 31.08.2009

Hallo Fans, hallo Freunde und Bekannte, wir waren nicht schlecht überrascht, dass soviel von Euch den Weg zu uns in die Kiste gefunden haben, obwohl ausgerechnet an diesem Samstag unzählige andere Veranstaltungen in Berlin am Start waren. Die beste Motivation um ein musikalisches Feuerwerk zu entzünden. Die Raumtemperatur in der Kiste nahm minütlich zu, so das die Luft fast flimmerte. Eure Tanzeinlagen und der wahnsinns Applaus haben uns zu Höchstleistung gepuscht. Kurzum: .... die Party war am kochen !! Die neuen Songs sind bei Euch gut angekommen, was uns wiederum umso mehr anspornt, das Programm weiter auszubauen. Der nächste Gig ist im SpreeLacArt, in Oberschöneweide, direkt an der Spree, am 07.11.2009. Also noch etwas Zeit, um neue Überraschungen aus dem Handgelenk zu schütteln. ..... Lieber Spreeschleusenwärter .... denk dran .... hoher Wellengang !!

  • 29.07.2009

Schade, Schade, Schade .... aber leider dürfen wir aus organisatorischen Gründen, unser können, nicht auf der Biermeile zum besten geben.

  • 13.07.2009

Hallo Leute, wie Robert und andere bemerkt haben dauert es noch etwas bis zum nächsten Gig. Das liegt aber nicht daran, dass wir uns auf irgendwelchen Lorbeeren ausruhen und auf "der faulen Haut" liegen. Wir sind schwer beschäftigt mit dem einstudieren neuer Songs, Chillen und Grillen, sowie geistig hochmotivierender Arbeit in Form von TV watchen. Kurz gesagt: Fuck'n Sommerloch ..... also bis demnächst !!!

  • 06.06.2009

Der Gig am letzten Donnerstag im Heinersdorfer Krug war zwar mit einigen technischen Problemen verbunden, aber wir haben mal wieder ein paar Wände wackeln lassen. Die anwesenden Gäste (alte und neue Fans) sind völlig abgegangen und haben trotz Platzmangel abgerockt. Selbst vorbei spazierende Pankower drückten sich an den Scheiben die Nasen platt und ließen sich mit Applaus nicht Lumpen. Eine Erfahrung die man nicht alle Tage macht.

  • 30.05.2009

Wow, wow, wow ....... das hat gerockt gestern im JWD. Die Hütte voll und alle in bester Partylaune ..... und das, obwohl die Zitadelle fast Zeitgleich mit ZZ Top schweres Kaliber aufgefahren hat. Danke an Tina und Ihr Team (insbesondere an Uwe, der an der Technik wieder einmal hervorragende Arbeit geleistet hat) und an Euch, unseren Fans und Freunden, die uns lautstark und tanztechnisch Unterstützt habt. Es hat uns mächtig inspiriert, so für Euch weiter zu machen. Dank Bea und TomTom gibt es demnächst auch wieder neue Bilder in der Multimediashow zu sehen. Wir sind schon mächtig gespannt.

  • 05.05.2009

Dirty Past in der Luisenkirche mag sich verwunderlich anhören, da es aber eine Rockmesse war, hat es gepasst. Selbst die anwesende ältere Generation war angetan von unserer musikalischen Darbietung. Pfarrer Wentz hat mit seiner Andacht überzeugt und zum Nachdenken angeregt. Wir werden das im kommenden Jahr sicher wiederholen. Dann bereits zum dritten mal.

  • 02.05.2009

Hallo Leute, der Gig auf dem MyFest war wieder mal eine Erfahrung der besonderen Art. Eine tolle Party, die zumindest auf dem Oranienplatz vor, während und nach unserem Auftritt, absolut friedlich ablief. Gut gelaunte Rockfans in bester Stimmung, die bei bekannten Songs die Texte mitsangen. Selbst das Wetter spielte mit. Die Organisation durch Mo hat hervorragend hingehauen. Alles in allem ein gelungener Abend.

  • 27.04.2009

Breaking News.....Breaking News.....Breaking News

Nach anfänglichen Meldungen über ein zweieinhalb stündiges Erdbeben in Moabit, können wir Euch beruhigen. Waren nur wir und haben das "Na Toll" gerockt !! Der gegenüber liegende Park war schlagartig Katzen- und Hundefrei und die Kirchturmglocken des auf der anderen Straßenseite befindlichen Gotteshauses gerieten leicht in Schwingung. Auch die von ein paar verängstigten Anwohnern gerufene Polizei, stellte fest: Alles in Ordnung, sind nur die Jungs von Dirty Past !! Die sind halt etwas lauter. Viel Spaß ! und zogen nach kurzem verweilen wieder ab. Einige der zahlreichen Konzertbesucher werden sicherlich die HNO-Stationen der umliegenden Krankenhäuser, wegen anhaltendem Ohrensausen, aufgesucht haben. Aber was soll's: Das Motto des Abends war "Let's Rock", was anhand der headbangenden und kreischenden weiblichen Fans eindeutig bewiesen worden ist. Hätte nur noch gefehlt das die Fensterscheiben platzen !! Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle nicht nur bei Euch, sondern auch bei Angela, der Chefin des "Na Toll", die sich mit der Vorbereitung und dem Catering während des Konzertes, wahnsinnig viel Mühe gegeben hat. Danke !! Euch Fans und den Anwohnern sei gesagt: Im Herbst sind wir wieder da !!                                                                                                                Am kommenden Freitag, den 01.05. Fetzen wir übrigens auf dem MyFest / Rockbühne / Oranienplatz ab 21:00 Uhr 

  • 01.04.2009

Der neue Termin in der Kiste am 04.07.2009 musste wegen Doppelbuchung des Veranstalters auf den 29.08.2009 verschoben werden !!!!

  • 30.03.2009

Hallo Freunde, es war wiedermal ein Riesen Vergnügen, in der Kiste zur "Night Of Local Heroes" antreten zu dürfen. Es gab zwar leichte wetterbedingte und technische Probleme, aber wie immer haben wir uns davon nicht aus der Ruhe bringen lassen. Während es im Norden von Berlin lediglich wie aus Eimern schüttete, gab es in Hellersdorf noch zusätzlich kräftigen Hagelschlag. Die vor uns spielenden Bands hatten Probleme, die unbefestigte Steile Auffahrt an der Rückseite der Kiste zu erklimmen, so das wir bereits erst eine Stunde später aufbauen konnten. Die bereit gestellte antike Knüppelkiste musste mit Unmengen Gaffatape am glatten Parkettbühnenboden befestigt werden, damit Rolf nicht ständig als Frontmann agierte und nachdem beim Soundcheck und während des Konzertes dann auch noch die Monitoranlage auf Micha's Seite teilweise streikte und die anwesenden Zuhörer uns nicht ohne Zugabe von der Bühne ließen, war das zeitliche Limit weit überschritten. Aber was soll's ..... es hat jede Menge Spaß gemacht und das nicht nur uns. Für den tosenden Applaus und die mächtigen anfeuerungs Rufe möchten wir an dieser Stelle noch einmal Danke sagen. Ebenso bedanken wir uns beim Kisten-Team. Insbesondere bei Felix an der Technik.                                              

  • 23.01.2009

Happy New Year ......... nein das ist kein verfrühter Aprilscherz. Auch wir sind den Freuden einer bösartigen Grippe erlegen und haben es daher erst jetzt geschafft, abgeschaltete Hirnwindungen wieder Online zu bringen. Der Schleusenwärter und das Schifffahrtsamt Mitte haben sich nach dem Konzert im SpreeLacArt, über den extrem verstärkten Wellengang auf der Spree beschwert. Nun ja, jute Mucke schlägt nun mal Riesen Wellen. So soll es sein, so wollen wir es haben. Kurz gesagt .... es hat mal wieder tierisch Spaß gemacht !! Schmidti hat am Mischpult wieder hervorragende Arbeit geleistet und Dank des von Ihm zur Verfügung gestelltem Equipment hatten wir auch einen Bombensound. Trotz sehr kalten Außentemperaturen sind viele von Euch gekommen und haben uns so angefeuert, dass man auch in Badehose auf der Bühne hätte stehen können. Danke auch an Bulli, der uns erneut Hades Truppentransporter geliehen hat. Ein neuer Termin im SpreeLacArt steht auch schon fest. Am 07.11. sind wir wieder vor Ort. Lieber Schleusenwärter .... sichere schon mal Deine Tore !! 

  • 21.12.2008

Hallo Leute. Der Gig in der Junction Bar war musikalisch und optisch ein voller Erfolg. Der Laden war für einen Donnerstag relativ gut besucht und die Stimmung war bombastisch. Das ging von mitsingen bekannter Rocksongs bis ekstatischem Headbanging. Ein Wermutstropfen ist jedoch zu verzeichnen. Die von uns erhaltene, fast nicht in fünf Koffern passende Gage, war dermaßen überwältigend, dass der von Unserem guten Freund Bulli geliehene, als Transporter dienende Leichenwagen, symbolischen Charakter hatte. Soll heißen: vielen Dank Junction Bar für die tollen letzten 10 Jahre bei Euch. . . . . . Nevermore!!!

  • 19.11.2008

Achtung Terminänderung !!! Der Termin in der Kiste am 18.04.2009 musste aus planungstechnischen Gründen verlegt werden. Neuer Termin ist der 28.03.2009 zur "Night Of Local Heroes" !! Wer Zeit und Lust hat, kann an diesem Tag ab ca. 15:00 Uhr jede Menge weitere Bands genießen. Die genaue Uhrzeit unseres Gigs steht zur Zeit noch nicht fest. Bisher sind zwölf Bands angemeldet. Jede Stunde ein neuer Act auf zwei Räumen abwechselnd verteilt. Die Rocknacht endet in der Früh gegen 07:00 Uhr mit einem Frühstücksgelage. .... Klasse Veranstaltung, sehr gut Organisiert ! Zur U-Bahn nur fünf Minuten !

  • 16.11.2008

TOP SECRET - TOP SECRET - TOP SECRET - TOP SECRET - TOP SECRET - TOP SECRET - TOP SECRET

Dirty Past in geheimer Mission !!! So erging es Uns am letzten Freitag im Soundlabor. Aus gründen der "Nationalen Sicherheit", sowie zur Wahrung der Belastbarkeit der biologischen Erbmasse und Schutz des  persönlichen Rechts der freien Gestaltung privater Aktivitäten, war unser Gig so Geheim, .... mein lieber Scholli, ...... aber auch wirklich sooo was von Geheim-geheim, das selbst die unbeleuchtete Außenwerbung des Soundlabors nicht verriet, welch vermutlich konspirative musikalische Darbietung dort abging. Selbst dubiose Insider konnten sich nur hinter vorgehaltener Hand über Lage und Art der Veranstaltung informieren, so das nur einige wenige, von höchster Stelle ausgewählte Persönlichkeiten zu diesem Konzert fanden. Für alle anderen lag dieser Veranstaltungsort perfekt getarnt hinter Tannen, Büschen und dem Dunkel der Nacht. Selbst der Himmel schob schützend dunkle Regenwolken über uns und ließ das Mondlicht verstummen. ......... so feierten wir im ..... sagen wir mal ..... überschaulichem Kreise, vor der Kulisse eines eindrucksvollen Kaminfeuers und besonders antikem und liebevoll gepflegtem "Spitzenequipment" eine durchaus gut Organisierte Party.

  • 10.11.2008

Anders lautenden Meldungen zufolge ereignete sich unterhalb der Insel Eiswerder kein zweistündiges Erdbeben durch aufsteigendes Magma, sondern wir waren am Freitag mal wieder im JWD und haben ab 22:00 Uhr die Insel und das angrenzende Festland "dezent" zum Beben gebracht !!! Die Stimmung war auch ohne Magma kochend und der Tonman Uwe hat uns akustisch, perfekt in Szene gesetzt. Danken möchten wir auch dem Rest des JWD-Teams, als da wären: Tina und Ihre tollen Bardamen. Unser besonderer Dank gilt aber Euch, die Ihr so zahlreich erschienen seit, uns angefeuert habt und in der Erdbebenüberwachungsbehörde, die Richterskala deutlich über 10,0 anschlagen haben lasst. 

Am kommenden Freitag gastieren wir im Soundlabor in der Wittenauer Str., in 13435 Berlin. Ich kenne den Laden noch aus frühen Jugendtagen unter dem Namen "Baracke".                                                         see you !!

  • 11.10.2008

Hallo Fans, der Gig im "Na Toll" war ja trotz Popkomm und etlicher anderer wirklich guter Musik-Events, ein voller Erfolg. Anfängliche Probleme mit Sound und Lautstärke in dem Wohnzimmer großen Laden haben wir nach Meinung des Publikums gut gelöst und die Party konnte steigen. Hätte nie gedacht, dass man auf so beengtem Raum auch noch abrocken kann. .... Aber wo ein Wille ist, kann man auch einen Tisch beiseite schieben. Kurzum: die Stimmung war Super und die neuen Songs sind gut angekommen. Bedanken möchten wir uns noch bei Angela (The Boss), die sich liebevoll um uns gekümmert hat. Bei allen entnervten Anwohnern entschuldigen wir uns für den entgangenen Fernsehgenuß, aber ein Bass muss nun mal pulsieren ..... und wir kommen ja erst im nächsten Jahr wieder. Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Noch mehr neue Funktionen auf der Homepage: Unter der Rubrik Termine / Anfahrt zum Gig findet Ihr zu dem jeweils aktuellen Konzerttermin einen Lageplan und Wegbeschreibung !!

Einen zusätzlichen Termin in diesem Jahr gibt es auch noch zu melden. Eine Woche nach dem JWD spielen wir am Freitag, den 14.11.2008, ab 21:00 Uhr im "SOUNDLABOR" , in der Wittenauer Straße 1a, 13435 Berlin !!!

  • 20.09.2008

!!! Neue Funktionen auf der Homepage !!! .... hi Fans, unter der Rubrik - Musik/CD's/DVD's - findet Ihr jetzt jeweils ein Bestellformular zum direkten ordern. Auch ein Kontaktformular haben wir installiert um Euch und uns das Leben leichter zu machen. Die Multimedia Show - 15 Jahre Dirty Past befindet sich noch im Aufbau, und wird sich nach finden und sichten alter Fotos, Clips und Tonträgern, Woche für Woche füllen. ...... jaja Jack !! .... ich weiß ! ..... die Equipmentseite !!!!! ..... nicht einfach ohne das Notwendige Bildmaterial ! Wir haben Florian the celt um Hilfe gebeten. Bilder werden gemacht, bearbeitet und umgehend eingestellt !!!

  • 06.08.2008

Hallo Leute, die ersten Termine für das Jahr 2009 stehen bereits fest und zur Zeit arbeiten wir unter Hochdruck an neuen Songs in unserem Proberaum. Ein paar Rock - Klassiks in gewohnt eigenem Stil und Sound. Man will sich ja schließlich von der breiten Masse abheben. Am 10.10.2008 gastieren wir im - Na Toll - in Moabit. Scheint ein netter kleiner Laden mit gemütlicher Atmosphäre zu sein. Übrigens .... das Gästebuch füllt sich immer mehr und unser lieber Freund Jürgen alias `Jack Bruce´ hat versprochen, nach und nach, ein paar nette Anekdoten aus Lothar's und seiner früheren musikalischen Schaffensperiode vom Stapel zu lassen. Man darf gespannt sein. Also Mr. Bruce ..... lass Deinem Redeschwall freien Lauf !!   

Aber BITTE mit Stil !! Auch Jugendliche und Ladies besuchen unsere Homepage !!!!!!    

  • 27.07.2008

Hallo Freunde, der Gig im SPREElacArt war ja im wahrsten Sinne des Wortes ein heißes Spektakel. 30° vom Himmel und ein paar Hundert von der Lichtanlage, dazu noch die angeheizte Stimmung durch Euch ...... der Laden hat nicht nur gebebt, der hat gekocht !! So soll es sein, so lieben wir es !! Zu lachen gab es auch so einiges, also ein rundum gelungener Abend. Wir möchten uns auf diesem Wege bei Euch, ebenso wie beim SPREElacArt-Team bedanken, als da wären: Jon - der den Gig für uns klar gemacht hat, Kerstin - die Chefin, die sich liebevoll um uns gekümmert hat, die Servicekraft (sorry, kenne Deinen Namen nicht) - die uns ständig mit kalten Getränken versorgt hat, der Grillmaster - der mit seinen leckeren Steaks etwas gegen unser Magengrummeln getan hat, der Lichtman - der uns mit einer exzellenten Lightshow unterstützt hat und schließlich Schmidti - der uns sein PA-Equipment zur Verfügung gestellt hat und sich die Mühe gemacht hat uns den ganzen Abend zu mixen und einen digitalen Livemitschnitt angefertigt hat . . . . DANKE !! DANKE !! DANKE !! War ein toller Abend, den wir auch gerne wiederholen !!

  • 07.07.2008

Hallo Leute, ich muss sagen, die Rockmesse in der Luisenkirche war eine völlig neue Erfahrung. Abgesehen davon, den extremen Eigenhall der Kirche mithilfe der PA so zu beeinflussen, dass nicht nur Brei für das Publikum zu hören war und ein paar kleineren technischen Problemen, war es nach Meinung des Herrn Pfarrer Wentz und der Messebesucher ein gelungener Auftritt der wiederholt werden sollte. ...... Pfarrer Wentz .... wir kommen gerne !   Am 25.07. gastieren wir im Kulturwerk Schöneweide - SpreelacArt direkt an der Spree. Der Laden verfügt über riesige Terrasse am Wasser, auf der man gemütlich ins Wochenende chillen kann. Ein ansprechender Veranstaltungsort um 15 Jahre Dirty Past zu feiern.

Da unser Micha es doch tatsächlich geschafft hat, 2 1/2 Wochen vor dem Gig bei den Speedkings, sich auf der Arbeit den Zeigefinger der linken Hand fast abzutrennen, waren wir auf die Hilfe einer Ersatzbassistin in Form von Elke angewiesen, die Dank schneller Heilung und Zähne zusammen beißen zwar nicht gebraucht wurde, jedoch mit Ihrer Harp uns musikalisch unterstützte. Danke Elke das Du so kurzfristig in das Abenteuer "Dirty Past" eingesprungen bist. Retoure vom Teil 2 unserer "worldwide Tour" haben wir uns sofort und intensiv wieder an die Ausarbeitung unseres Programms gestürzt. Soll heißen: Erstmal ausspannen, zipperlein auskurieren sowie Mental und Physisch darauf vorbereiten, dass wir 14 Tage später die Kiste zum Beben bringen wollen. Gesagt, getan ..... wir stehen zu unserem Wort. Alle diejenigen die den Weg nach Hellersdorf gefunden haben, waren jedenfalls dieser Meinung und haben das auch Kund getan. Wir möchten uns auf diesem Wege nocheinmal bei Euch bedanken. Eure Stimmungsmache hat uns dermaßen inspiriert, dass die Bühne wirklich kurz vorm einstürzen war. Rolf musste ständig seine Drums wieder an den Mann ziehen um nicht als Frontman vor der Bühne zu landen. Alles in allem ein spitzen Abend. Danke, Danke, Danke !!

Hallo Leute, ..... na das war ja ein Gig in der Junction Bar. Auf einem Dienstag bei strömenden Regen und trotzdem völlig abgefahren. Dank an alle, die auch bei solch einem f... !!! Wetter und Termin den Weg zu uns gefunden haben und mit Ihrer Superstimmung uns dermaßen angefeuert haben, dass der Bürgersteig vor der Junction Bar dampfte und schneller abtrocknete als im Rest der Republik. Es macht immer wieder Spaß in der Junction Bar zu gastieren, was in hohem Maße der gemütlichen Atmosphäre und des freundlichen Teams zuzuschreiben ist. Dann noch ein begeistertes Publikum und der Laden kocht! ... in den nächsten drei Wochen bereiten wir uns auf die Sommerparty bei den Speedkings vor. Freuen uns schon drauf ....  

Hallo Fans, Freunde und Genießer der Rockmusik aus frühen Jahren. Die "Night Of Local Heros" in der Kiste war ein voller Erfolg. Gute Bands, ein spitzen Publikum und eine Nackenhaar aufstellende Stimmung haben aus dem erst chaotisch wirkenden Abend eine gelungene Party gemacht. Chaotisch, weil wir auf Grund eines Missverständnis, ohne eigenes Schlagzeug und Bassanlage angetreten sind und wir uns alles auspumpen mussten. An dieser Stelle gilt unser Besonderer Dank dem Drummer von "Backwater", der freundlicherweise sein Drumkit zur Verfügung stellte. Als Bassverstärkung musste mein 30 Watt Wohnzimmer-Kofferverstärker herhalten, der natürlich völlig überfordert war. .... Was solls ... es ging ja alles gut. Auch die Resonanz auf unsern Gig war spitze. Hat wohl so viele Nachfragen gegeben, das wir gleich für den 24.05. wieder gebucht worden sind. Unsere "worldwide-Tour" geht auch weiter. Am 10.05. spielen wir wieder bei den Speedkings. Diesmal jedoch in Vitzke. Die Clubbude der Jungs ist wohl völlig abgebrannt und wird erst neu aufgebaut. Kopf hoch Jungs. Eure alte Bude war schon Megageil und auf die Neue sind wir schon gespannt !!

Endlich !! Der neue Termin für die Junction Bar steht fest. Wie immer unter der Woche. Aber wer den Laden kennengelernt hat, kommt Dank der Bluesigen Atmosphäre auch Wochentags gern wieder hin. Diesmal spielen wir am Dienstag.

Der Gig im JWD war dank Eurer bombastischen Partystimmung der Oberhammer. Trotz BVG-Streik haben viele von Euch den Weg dorthin gefunden. Danke !!! Danke !!! Danke !!! Die neuen Songs scheinen ja zu gefallen, wenn man den überschwänglichen Applaus als Messlatte sieht. Auch dem JWD-Team hat es wohl zugesagt, da wir im Anschluss sofort einen neuen Konzerttermin für den 07.11.2008 erhalten haben. . . . . Übrigens der kommende Gig bei den Speedkings in Jeggeleben bei Salzwedel ist Öffentlich, so das wer möchte uns auf unserer " worldwide-Tour" begleiten kann.

Das neue Jahr ist da und fängt auch gleich gut an !! Das wichtigste vorab: Micha ist so gut wie wieder Fit, ein paar neue Songs sind im Programm und alle drei sind wir heiß auf den Gig im JWD. Neu in der Terminplanung ist die Rocknacht in der Kiste. Zwölf Bands a' 45 Minuten auf zwei Säle verteilt. Also letz Fetz am Stück ! Bei einem Eintrittspreis von gerade mal 5.- €. Prädikat besonders Empfehlenswert ! Da kommt wirklich Jeder für kleines Geld auf seinen musikalisch persönlichen Hörgenuss.

Der Gig am 11.12.2007 in der Junction Bar muss aus Gesundheitlichen Gründen verschoben werden. Micha fällt für ein paar Wochen aus. Einen neuen Termin für die Junction Bar geben wir noch bekannt. 

Die ersten Termine fürs Jahr 2008 stehen bereits fest. Wir Touren im neuen Jahr "worldwide" ..... und beginnen in ..... Salzwedel ..... wat denn ? det is wide und uff die world. Zuvor treten wir aber noch in den heiligen Hallen des JWD auf der Insel Eiswerder auf. Weitere Termine sind in Planung.

Am 11.12.2007 gastieren wir wieder mal in der Junction Bar. Wie immer mitten unter der Woche. Aber das lohnt sich ..... versprochen!! Es macht immer wieder Spaß in dem Berliner Szene-Laden aufzutreten.

Der Gig zur Herbstparty bei der Motorcycle Gang - Ahrensfelde war ein Knaller. Die ganze Party ein Hochgenuss an Stimmung und Brüderlichkeit. Bestens mit exelenten Speisen vom Grill und Getränken der unbekannten Art versorgt, haben wir uns ins Zeug gelegt. Auf diesem Wege sei den Ahrensfeldern nochmal gedankt für diesen gelungenen Abend. Wir kommen gerne wieder!

Habt Ihr musikalische Wünsche ? ..... oder einen Titel im Ohr der Eurer Meinung nach zu unserem Programm passt !? ..... gebt uns Anregungen ...... mal schauen was machbar ist. 

See you, Micha, Lothar und Rolf